Tägliche Tipp-Vorschläge
Einzel- & Kombis
Direkt auf's Handy

Welche Vorteile haben Online Wetten im Internet?

Passend zum anhaltenden Trend von Online Wettanbietern mit den Online Sportwetten, soll es in diesem Artikel um die wichtigsten Vorteile von Wetten im Internet gehen. Vor allem im Vergleich mit Offline Wetten, also in klassischen Wettbüros, lassen sich einige Unterschiede erkennen, welche meistens zugunsten der Online Wettanbieter gewertet werden können. Im Folgenden zählen wir die Unterschiede genau auf und gehen jeweils auf die Vorteile von Online Wetten ein.
1
Größeres Wettangebot bei Online Wetten
Gerade im Angebot sieht man die größten Unterschiede zwischen Offline und Online Wetten. Denn bei örtlichen Wettbüros ist das Wettangebot meist stark begrenzt und bietet nur sehr wenige Möglichkeiten. Nicht nur wenige Ligen und Wettbewerbe werden angeboten, sondern auch nur die wichtigsten Wettarten. Online sieht das natürlich ganz anders aus; denn die Online Anbieter von Sportwetten haben ganz andere Möglichkeiten. Mithilfe von aktuellen Softwareprogrammen stehen dem Veranstalter quasi keine Grenzen im Wege. Wahrscheinlich gäbe es noch deutlich mehr Möglichkeiten, als tatsächlich angeboten werden. Festzuhalten bleibt aber in jedem Fall, dass die Online Wettanbieter ein unfassbar breites Angebot bieten. Sowohl was die Ligen und Wettbewerbe, als auch was die unterschiedlichen Wettarten angeht.

Die Software kann viel schneller und individueller auf Veränderungen, Nachrichten und Ergebnisse oder Ereignisse reagieren. Dadurch haben sich völlig neue Möglichkeiten ergeben, die viele Tipper mittlerweile als selbstverständlich erachten. Außerdem sind die Programme und Algorithmen der Sportwettenanbieter global ausgerichtet, sodass sich auch sehr unbekannte Wettbewerbe in weit entfernten Ländern tippen lassen.

Doch auch in den Angeboten der Online Wettanbieter gibt es Unterschiede, die sich sehr gut in einem Vergleich von Online Wettanbietern gegenüberstellen lassen.
2

Bessere Quoten bei Online Wetten

Neben einem sehr breiten Angebot bei Online Wettanbietern überzeugt auch die Auswahl an top Quoten. Damit werben viele der Anbieter sogar. Doch in jedem Fall kann man im Internet regelmäßig vergleichen und für sich die besten Quoten aus einem breiten Markt heraussuchen. Genau das ist auch der Grund für die sehr guten Quoten der Online Anbieter; denn aufgrund der sehr großen Konkurrenz im Onlinemarkt der Wettanbieter müssen sich die Anbieter Konkurrenz bieten und bestenfalls einander übertreffen. Dieser Konkurrenzkampf läuft meistens zugunsten der Kunden und Tipper.

Bei örtlichen Wettbüros gibt es solch einen großen Konkurrenzkampf eben nicht. Hier stehen die Quoten einmal fest und werden nur selten verändert, da es eben kaum Einflussfaktoren von außen gibt, wie es das im Internet der Fall ist. Des Weiteren kann man direkt vor Ort die Wettbüros, vorausgesetzt es gibt mehrere, nur schwer vergleichen. Denn wer läuft oder fährt schon quer durch seine Stadt, nur um die Quoten von Wettbüros zu vergleichen.
3

Mehr Surebets bei Online Wetten

Ein weiterer Vorteil, über welchen man gar nicht diskutieren kann, sind Surebets. Denn diese Möglichkeit gibt es bei örtlichen Wettbüros überhaupt nicht. Als kleines Beispiel soll folgende kurze Geschichte dienen: Nehmen wir an, jemand hat bei einem Live-Match auf den Sieg eines vermeintlichen Außenseiters gesetzt. Dieser führt nun sogar und zur Absicherung soll noch auf Unentschieden-Sieg der hinten liegenden Mannschaft gesetzt werden. Da es mit Sicherheit einen Verlust für das Wettbüro bedeutet, würde kein offline Anbieter diesen zweiten Schein akzeptieren und ausgeben.

Im Internet hingegen ist genau das mithilfe eines Anbieterwechsels, binnen weniger Sekunden möglich. Natürlich findet und erhält man auch Online selten wirkliche Surebets, jedoch gibt es Online eben die Möglichkeit, während Surebets Offline komplett ausgeschlossen sind.
4

Höhere Limits bei Online Wetten

In der Regel sind die Limits, also die maximalen Einsätze bei Online Wettanbietern deutlich höher, als bei offline Wettbüros. So kann man Online meistens ohne Probleme Wettscheine über mehrere Tausend Euro abschließen und bekommt die dadurch entstehenden sehr hohen Gewinne auch schnell ausgezahlt.

Allerdings ist dies auch nicht bei allen Online Anbietern der Fall. Sowohl Einsatz- als auch Gewinnlimits liegen oft sehr unterschiedlich hoch. Daher ist es immer wichtig, diese zu kennen und sich vor der Nutzung einer Plattform darüber erkundigen.
5

Viele Wettboni und Sonderaktionen

Wettboni beginnen meist direkt bei der Anmeldung bei einem Online Wettanbieter. Dabei erhält man meist einen Bonus auf sein eingezahltes Guthaben oder einige kostenlose Wetten. Zusätzlich oder alternativ bieten die Anbieter auch im Laufe der Nutzung immer mal wieder Sonderaktionen zu gegebenen Anlässen an. Von diesen profitieren die Nutzer und Tipper, aber auch die Anbieter selbst, da sie es somit schaffen, mehr Nutzer und mehr Einsätze zu akquirieren. In jedem Fall ist ein Startbonus oder eine dieser Sonderaktionen aber sehr hilfreich, um sich mehr Kapital zu verschaffen und mehr Strategien auszutesten sowie mehr Gewinne einzufahren.

Im örtlichen Wettbüro wird man solche Sonderaktionen nur sehr selten bis gar nicht finden. Teilweise werden sogar Bearbeitungsgebühren fällig, welche alles andere als hilfreich und positiv für die Tipper sind.
6

Geringerer Zeitfaktor und hohe Flexibilität

Der sechste und damit auch der letzte wesentliche Unterschied zwischen Online Wettanbeter und Offline Wettbüro ist der Zeitfaktor. Denn während man sich jederzeit und mittlerweile auch neben dem Computer auch über das Smartphone bei Online Anbietern einloggen kann, muss man immer erst eine gewisse Distanz zu den Wettbüros zurücklegen. Dieser Weg alleine kostet deutlich mehr Zeit, als die Anmeldung im Internet kostet. Außerdem kommen vor Ort weitere zeitfressende Faktoren, wie das Warten hinzu.

Online ist man zudem sehr flexibel, da keine Abhängigkeit von der Mobilität oder den Öffnungszeiten des Wettbüros besteht. Auch das genutzte Gerät und der Ort, von wo aus man auf sein Wettkonto zugreift, können frei gewählt werden. Man spart also viel Zeit und ist maximal flexibel.

Seriosität von Online Wettanbietern: Früher Hauptkritikpunkt – heute kein Thema mehr

Zu Beginn der Online Sportwettenanbieter, waren die Menschen nicht wirklich positiv gestimmt. Es gab viel Kritik und vor allem Misstrauen gegenüber den Online Anbietern und ihren Plattformen sowie Angeboten. Gerade die Seriosität galt als größter Kritikpunkt. Natürlich findet man immer negative Beispiele in einer Branche, wenn man danach sucht. Auch im Bereich der Online Sportwettenanbieter ist dies der Fall. Denn auch hier gibt es einige Anbieter, die tatsächlich unseriös sind. Allerdings ist dies tatsächlich die Ausnahme.

Damit Ihr nicht auf einen der wenigen unseriösen Anbieter hereinfallt, solltet Ihr euch immer ausreichend informieren. Dies kann man sehr gut in einem solchen Artikel tun. Denn diese sind meist ausführlich recherchiert und listen nur seriöse Anbieter auf. Gerade wenn man sehr viel Positives über einen Anbieter hört und immer wieder liest, sollte man sich nicht allzu große Sorgen machen.

Auch in Bezug auf die Legalität der Sportwetten, egal ob online oder offline, braucht sich niemand Sorgen zu machen. Denn durch die Wettsteuer, welche vor einigen Jahren eingeführt wurde und fünf Prozent beträgt, sind Sportwetten definitiv legal. Man findet diese Steuer im Glücksspielstaatsvertrag.

Auch dank dieses Faktors ist die Seriosität der Anbieter im Bereich von Online Sportwetten kaum mehr ein Thema. Noch viel wichtiger ist aber die Regulierung der seriösen Wettanbieter durch eine europäische Behörde. Dazu muss ein seriöses Online Glücksspielhaus eine gültige EU-Glücksspiellizenz nachweisen können. Mit dieser werben die Anbieter meist auch oder blenden diese zumindest sehr gut sichtbar auf der Webseite ein. Meist stammen die Anbieter aus Malta oder Gibraltar, da sich dort steuerliche Vorteile ergeben. Trotzdem werden sie von Behörden beaufsichtigt und kontrolliert.

Außerdem ist die Erfahrung ein wichtiger Faktor, genauso wie die Transparenz des Anbieters. Zu guter Letzt sollte auch auf den Kundendienst geachtet werden. Antwortet dieser schnell und gut, ist dies auch ein sehr positives Zeichen. Wer all die genannten Faktoren beachtet und prüft sowie sich ausreichend allgemein informiert, braucht sich auch weiterhin nur wenige Gedanken über die Seriosität von Online Sportwettenanbieter zu machen.

Fünf Tipps, für erfolgreiche Online Wetten

Wer in den Weiten des Internets nach Tipps für Sportwetten sucht, der wird viele unterschiedliche Empfehlungen sowie Möglichkeiten finden, wie man erfolgreich wettet. Manche der vermeintlichen Experten fügen Beweise und eigene Beispiele ein oder geben sogar eine Garantie zum Erfolg. Dabei sollte man jedoch sehr vorsichtig sein, da es einfach keine Strategie gibt, die zu 100 Prozent zum Erfolg führt. Trotzdem gibt es einige Tipps, mit welchen man in den meisten Fällen zumindest mehr Erfolg haben sollte. Dazu haben wir fünf interessante Tipps für euch zusammengestellt:
Vergleich von Wettanbietern sowie deren Quoten
Der erste und wohl wichtigste Tipp betrifft die Auswahl des richtigen Wettanbieters. Darein sollte man durchaus etwas Zeit investieren, um bei diesem ein gutes Angebot und gute Quoten nutzen zu können. Seriosität und Zuverlässigkeit spielen außerdem eine sehr wichtige Rolle bei der Auswahl. Zur Auswahl des passenden Online Wettanbieters können zudem einige Vergleiche im Internet genutzt werden, welche alles übersichtlich und zusammenfassend zur Verfügung stellen.
01
Überblick und Buchhaltung
Auch eine gute Buchführung sowie ein stetig guter Überblick sind beim Online Sportwetten sehr wichtig. Dazu sollte immer eine Bilanz geführt werden, um stets darüber Bescheid zu wissen, wie es um seine Gewinne und Verluste steht. Dies ist ein großer Teil des sogenannten Money Managements bei Sportwetten, welcher von vielen unterschätzt wird. Sehr übersichtlich und einfach kann man seine Buchhaltung in Excel, also einer Tabellenkalkulation, machen und mithilfe von Grafiken immer einen guten Überblick haben.
02
Vorsicht vor Livewetten und Kombiwetten
Der dritte Tipp sollte nicht nur bei Online Wetten, sondern auch im örtlichen Wettbüro stets beachtet werden. Es geht dabei um Livewetten sowie Kombiwetten.

Denn auf den ersten Blick bieten Kombiwetten sehr gute Chancen und meist hohe Quoten, da sich die Quoten multiplizieren. Jedoch potenziert sich das Risiko und steht damit meist nicht mehr in einem gesunden Verhältnis zur Wettquote sowie dem möglichen Gewinn. Daher sollte man Kombiwetten nur selten und wenn dann auch nicht zu intensiv nutzen. Maximal sollten 4er Kombis genutzt werden, da das Risiko ansonsten unfassbar hoch ist.

Bei Livewetten sieht das mit dem Risiko ganz ähnlich aus, da auch hier teilweise gute Quoten sehr verlockend sein können. Jedoch spielen Emotionen, Zeitdruck sowie ein sich ständig veränderndes Spielgefühl eine viel zu große Rolle. Dadurch trifft man vermehrt emotionale sowie nicht gut überlegte Entscheidungen, welche häufig zu Verlusten führten. Daher sollte man sich lieber etwas Zeit nehmen und vor Spielen in Ruhe nachdenken und analysieren.
03
Informationsbeschaffung und Analysen
Dort wo der letzte Tipp aufhört, beginnt direkt der nächste, denn es geht um Analysen, Informationen und Gedanken. Um erfolgreich Sportwetten betreiben zu können, benötigt es mehr als nur Glück oder ein Bauchgefühl. Man sollte sich stets über Ereignisse rund um ein Spiel informieren. So können Statistiken, Taktiken, Stimmungen sowie weitere Nachrichten sehr hilfreich sein. Außerdem können Expertenmeinungen sowie Fremdanalysen genutzt werden, um eine gute Prognose für ein Spiel zu erstellen.
04
Nutzung der Sonderaktionen und Boni
Da Online Sportwettenanbieter teilweise viele Sonderaktionen sowie Boni herausraushauen, spielen auch diese eine wichtige Rolle. Denn man sollte sie definitiv nutzen und klug mit in seine Strategie mit einbauen. Meist kann man über kostenlose Newsletter der Anbieter immer die neusten Aktionen und Boni als Erster erfahren und direkt zuschlagen.
05

FAQ: Beliebte Fragen und Antworten zum Online Wetten

1. Was sind die wichtigsten Vorteile von Online Wetten?
Die Hauptvorteile liegen in einem sehr breiten Angebot sowie sehr guten Wettquoten. Außerdem sind die Gewinnlimits höher und sehr häufig findet man lohnenswerte Wettboni sowie Sonderaktionen. Zudem ist man bei Online Wetten deutlich flexibler, da man sie von überall aus abschließen kann. Damit einhergehen auch eine große Zeitersparnis und Unabhängigkeit im Vergleich zum Wetten im örtlichen Wettbüro.
2. Was spricht trotz der Vorteile von Online Wetten noch für klassische Wettbüros?
Um ehrlich zu sein, nicht wirklich viel. Denn die Online Anbieter haben einfach in allen Punkten Vorteile gegenüber den Wettbüros. Lediglich die Atmosphäre in einem Wettbüro hat man zuhause wohl eher selten.
3. Sind Sportwetten im Internet in Deutschland erlaubt?
Schon seit einigen Jahren gibt es die fünfprozentige Wettsteuer in Deutschland auf jegliche Offline sowie Online Wetten. Daraus sollte man schließen können, dass Sportwetten legal sind, da sie rechtmäßig besteuert werden.
4. Wann wird die fünfprozentige Wettsteuer fällig?
Diese Steuer wird bei allen Wetten fällig, die rechtmäßig abgegeben worden sind. Dabei ist es egal, ob man diese gewinnt oder verliert. Sie gilt zudem für Wetten im Wettbüro, als auch für Wetten bei Online Sportwettenanbieter. Bei manchen Online Anbietern erhält der Tipper die Wettsteuer erstattet, wenn er verliert oder sie wird überhaupt nicht für den Tipper fällig. Dies jedoch nur, weil der Anbieter sie übernimmt und nicht an den Tipper weitergibt, um Kunden zu gewinnen und zu behalten.
ERHALTE UNSERE TIPPS DIREKT IM CHAT